Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Jungschartag 2020
(20.09.2020) 
Spiel und Spaß mit den Jungscharkindern
Am Samstag, den 29. August 2020 verbrachten 32 Kinder einen großartigen Tag im Pfarrheim. Dafür verwandelten 12 Jungscharleiter das ganze Pfarrheim in eine Spielestadt. Am Vormittag konnten sich die Kinder Lemoneten in den verschiedenen Stationen verdienen,  zum Beispiel beim Anmalen des Bücherhauses, über diverse Basteleien, Mithelfen beim Essen Vorbereiten bis hin zu Desinfektionsmittel selbst im Labor herstellen, u.
weiter »
Informationen zur KinderKirche
(10.09.2020) 
Vorsicht ist besser als Nachsicht
Liebe Kinder, liebe Eltern! 

Kommende Woche beginnt das neue Schuljahr und somit wären wir auch mit der KinderKirche bereits in den Startlöchern gewesen. 

Leider ist die Corona-Pandemie noch nicht vorbei und wir – das Team der KinderKirche – haben uns in Absprache mit der PGR-Obfrau darauf verständigt, dass wir kein Risiko eingehen wollen. „Vorsicht ist besser als Nachsicht!“ 

Aus diesem Grund verschieben wir den Start der Kinderkirche auf unbestimmte Zeit! 
Wir sind aber bereits in der Planung für Advent/Weihnachten.
weiter »
 
Gottesdienstordnung ab September 2020
(25.08.2020) 

Ab Samstag, 5. September 2020, sind die Vorabendmessen wieder im Altenheim. Die Messen sind aber nur für die Heimbewohner und für diejenige Familie, die die Messe bestellt hat, bestimmt.
weiter »
Herr, segne dieses Kind
(19.08.2020) 
Taufe von Selina Hötzendorfer am 16.8.20
Ein kleines Kind, du großer Gott, kommt in dein Haus. Herr, nimm es auf bei dir.   Es braucht die Kraft, du großer Gott, um weit zu gehen. Herr, nimm es auf bei dir.   Es braucht das Licht, du großer Gott, um dich zu finden. Herr, nimm es auf bei dir.   Wir alle hier, du großer Gott, wir brauchen dich. Herr, nimm uns auf bei dir.
weiter »
 
Ich bin getauft und Gott geweiht
(19.08.2020) 
Taufe von Fabian Altendorfer am 19. Juli 2020
Ich bin getauft und Gott geweiht durch Christi Kraft und Zeichen. Das Siegel der Dreieinigkeit wird niemals von mir weichen. Gott hat mir seinen Geist geschenkt, ich bin in Christus eingesenkt und in sein Reich erhoben, um ewig ihn zu loben.   Aus Wasser und dem Heilgen Geist bin ich nun neu geboren. Gott, der die ewge Liebe heißt, hat mich zum Kind erkoren.
weiter »
Erstkommunion 2020
(03.08.2020) 

Aufgrund der Maßnahmen wegen der Corona-Pandemie mussten wir die Feier der Erstkommunion leider verschieben. Das Fest wird nun am Fest Maria Himmelfahrt nachgeholt.
weiter »
 
Neue Regelungen für die Gottesdienste
(08.07.2020) 
Das Corona-Virus zwingt uns zur Rückkehr der Maskenpflicht
                          Aufgrund der wieder vermehrt auftretenden Covid-19-Infektionen in Oberösterreich gelten auch im kirchlichen Bereich wieder neue Bestimmungen.
weiter »
 
Ich bin getauft und Gott geweiht
(10.06.2020) 
Taufe von Tim Ried am 7. Juni 2020
Ich bin getauft und Gott geweiht durch Christi Kraft und Zeichen. Das Siegel der Dreieinigkeit wird niemals von mir weichen. Gott hat mir seinen Geist geschenkt, ich bin in Christus eingesenkt und in sein Reich erhoben, um ewig ihn zu loben.
weiter »
Es ist genügend Platz!
(09.06.2020) 
Auch trotz Corona-Beschränkungen ist genug Platz in unserer Kirche.
            Die Beschränkungen wegen des Corona-Virus sind zwar schon lockerer, doch es heißt noch immer: Abstand halten.
weiter »
 
Wir beten Dich an in der gewandelten Hostie
(08.06.2020) 
Anbetungstag am 11. Juni 2020
Der 11. Juni ist der Anbetungstag in unserer Pfarre.   Nach dem Pfarrgottesdienst ist Aussetzung des Allerheiligsten und Anbetung bis 18 Uhr.   Wir laden die Pfarrbevölkerung zur Anbetung in den Anliegen der Pfarre, der Weltkirche und in den eigenen Anliegen ein.
weiter »
"Ich bin bei euch, alle Tage!"
(08.06.2020) 
Fronleichnam 2020
Am Donnerstag, den 11. Juni 2020 feiern wir das Fronleichnamsfest. Die Hl. Messen sind um 8:00 Uhr und um 9:30 Uhr.     Die Fronleichnamsprozession entfällt.
weiter »
 
Informationen zu den Vorbereitungen eines Begräbnisses
(07.05.2020) 

Allgemeine Informationen   Aufgrund der Bestimmungen der Bundesregierung ist jetzt bei einem Begräbnis auch wieder ein Requiem in der Kirche möglich –unter den Vorgaben, die auch für Gottesdienste gelten, allerdings nur für maximal 30 Personen. Pfarrer Kasimir möchte noch informieren, dass er in diesem Jahr nicht zur Zehrung ins Gasthaus gehen wird.   Wir weisen auch ausdrücklich darauf hin, dass in unserer Pfarre sowohl Erdbestattungen als auch Urnenbestattungen möglich sind.
weiter »

 


© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung