Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Fatimafeier mit Lichterprozession
(09.05.2022) 
...am Freitag, den 13. Mai 2022 um 19:00 Uhr
&
weiter »
Filmtipp
(26.04.2022) 
„Berufen“
        Mit dem Thema Gott, Glaube und Religion kann man sich auf verschieden Arten beschäftigen. Warum nicht einmal ein guter Film darüber?      Hier der Link:    https://www.youtube.com/watch?v=c9U_diEb-io   https://www.youtube.com/watch?v=Zoos1...     Es lohnt sich wirklich, diese beiden Filme anzusehen. 
weiter »
 
Deine Barmherzigkeit, o Herr, will ich ewig preisen!
(21.04.2022) 
Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit
Das Fest der Göttlichen Barmherzigkeit, ein Wunsch Jesu an die Hl. Sr. Faustyna und die gesamte Kirche.   Sr. Faustyna hatte von Jesus selbst den Auftrag erhalten, von der Kirche die Einführung des Festes der göttlichen Barmherzigkeit zu erbitten.
weiter »
Kirchenkonzert
(21.04.2022) 
...am Freitag, den 20. Mai 2022 in der Pfarrkirche Lembach
Konzertprogramm: „Salve Regina“ – Marienmotetten aus drei Jahrhunderten Ludwig van Beethoven:  - Romanze F-Dur op. 50 für Violine und Orchester - Messe C-Dur op. 86 für Soli, Chor und Orchester                       Ausführende:  LINZER JEUNESSE CHOR                         ENSEMBLE SONARE LINZ                             Magdalena Hoffmann, Violine                             Elisabeth Wimmer, Sopran                             Monika Schwabegger, Alt                             Markus Miesenberger, Tenor                             Manfred Mitterbauer, Bass Dirigent:  Wolfgang Mayrhofer                            Konzerttermin: Freitag, 20.
weiter »
 
Halleluja, Jesus lebt!
(17.04.2022) 
Am Sonntag freu dich, o Mutter mein, da werd ich vom Tode erstanden sein!
Ostern ist das höchste Fest der katholischen Christen.  Wir freuen uns über die Auferstehung Jesu. Ostern sagt uns: Mit dem Tod am Kreuz ist nicht alles aus. it der Auferstehung Jesu Christi beginnt das Leben!   Das geschah einst an diesem Tag   Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Johannes kommen zum Grab und sehen, dass der Stein am Eingang weggerollt ist.
weiter »
Karsamstag - Tag der Grabesruhe
(16.04.2022) 
„...am Samstag bin ich ein Weizenkorn, das in der Erde wird neu geborn.“
Der Karsamstag ist der Tag der Grabesruhe Jesu.                   Das geschah einst an diesem Tag   Wachen stehen vor dem Grab Jesu.
weiter »
 
Es ist vollbracht.
(15.04.2022) 
Am Freitag, liebe Mutter mein, da werd ich ans Kreuz genagelt sein!
Der Karfreitag ist der Gedächtnistag der Kreuzigung Jesu Christi. Er ist ein streng gebotener Fasttag und wird in Stille und Besinnlichkeit begangen.     Das geschah einst an diesem Tag     Die Mitglieder des Hohen Rates bringen Jesus zu Pontius Pilatus und bringen die Anklage vor: Jesus hat sich zum König der Juden gemacht.
weiter »
 
Tut dies zu meinem Gedächtnis!
(14.04.2022) 

Der Gründonnerstag steht ganz im Zeichen des Leidens Jesu. Jesus hat Todesangst, er weiß, was ihm bevorsteht und sieht, dass er mit seiner Angst ganz alleine ist.
weiter »
Hosianna, dem Sohne Davids!
(10.04.2022) 
„Am Sonntag werd ich ein König sein, da wird man mir Palmen und Kleider streun."
Am Palmsonntag gedenken wir des Einzugs Jesu in Jerusalem, als er als König empfangen und gefeiert wurde. Dieses Fest wird freudig begangen.               Das geschah einst an diesem Tag   Jesus reitet auf einem Esel in Jerusalem ein und wird freudig empfangen.
weiter »
 
Die Karwoche in der Pfarre Lembach
(10.04.2022) 

Die Karwoche wird auch „Stille Woche“ oder „Heilige Woche“ genannt. Sie ist die letzte Woche der Fastenzeit und beginnt am Palmsonntag mit dem Gedenken an den Einzug Jesu in Jerusalem und erreicht ihren Höhepunkt an den Heiligen Drei Tagen (Triduum sacrum), Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag.       „...am Sonntag werde ich ein König sein!“ – Palmsonntag: Palmweihe und Hl. Messen um 8:00 Uhr und 9:30 Uhr.   ".
weiter »
Beichtgelegenheit vor Ostern
(06.04.2022) 
am Samstag, den 9. April 2022 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Gott hasst die Sünde und warnt davor, er verabscheut zutiefst das Böse. Aber – wenn die Sünde einmal geschehen ist, und der Mensch sie erkennt und bekennt, ist es derselbe Gott, der dem Sünder mit unermesslicher Barmherzigkeit entgegenkommt. In der Beichte wird der Sünder nicht verurteilt, sondern losgesprochen, nicht verdammt, sondern erlöst und gerettet.“   Aus: "Sinn und Glück" von P.
weiter »
 
Palmsonntag 2022
(06.04.2022) 

          Die Gottesdienste am Palmsonntag sind um 8:00 Uhr und um 9:30 Uhr.   Die Palmweihe ist bei jeder dieser Hl. Messen in der Pfarrkirche.
weiter »

 


© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung